Positiv überrascht

Nach dem von mir kürzlich veröffentlichten Update 2.2 von DropYet kann ich mit Diensten wie Sourceforge schon von einigen Erfolgen berichten. Schon einige Installationen von DropYet befinden sich bereits auf den Servern von etlichen Nutzern und auch positive Resonanz ist schon per E-Mail eingetroffen. Trotzdem möchte ich natürlich weiter an DropYet arbeiten und es zu einer einfachen aber handlichen und sicheren Mini-Cloud machen. Dazu brauche ich aber unter anderem auch Ihre Hilfe. Deswegen finden Sie hier unten eine Umfrage, bei der Sie abstimmen können, ob bezugslose Daten wie Neuinstallationen oder des weiteren an mich gesendet werden sollten. All das ginge natürlich zugunsten der Nutzererfahrung. Ich freue mich gern auch auf Ihr Feedback per E-Mail und Kontaktformular. Zögern Sie also nicht, Ihre Gedanken los zu werden. 🙂

Kontakt:  kontakt[ät]tqsg.de

Zu guter Letzt noch einmal der Hinweis, dass DropYet Version 2.1 und darunter nicht mehr auf Servern installiert werden sollte.


Die Umfrage wurde beendet.

1

0 Kommentare für “Positiv überraschtKommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.