Werbung
Kategorien: DropYet

Erstes 2020 Update für DropYet

Werbung


Das erste kleine Update für DropYet ist in diesem Jahr erschienen. Hier hat sich aber wirklich nichts groß geändert. Nun hat man lediglich noch zusätzlich die Möglichkeit die Logfunktion zu deaktivieren, sodass keine IP-Adressen mehr mit geschnitten werden.

Die andere betrifft lediglich die Benachrichtigung nach dem Speichern der Einstellungen. Die Aufforderung zum neu laden der DropYet wird nun direkt prominent angezeigt.

Mehrere neue Features für DropYet sind noch in diesem Jahr geplant, jedoch muss ich hier schauen wie ich das vor allem zeitlich umsetzen kann. Dazu gehören unter anderem:

  • Russisch als neue Sprache
  • fix einer kleinen Sicherheitslücke
  • prominentere Benachrichtigung beim versenden des Logs per Mail
  • eventuell eine neue Verschlüsselungsmethode für das Passwort

Das kommt je nachdem wie es zeitlich passt und vor allem (für mich) umsetzbar ist. Weitere Ideen nehme ich natürlich gerne an! 🙂

Ähnliche Beiträge

Die neue Version 2.4.6.4 kann hier heruntergeladen werden.

Werbung
Maximilian Sixdorf

Autor bei TheQuickSaveGamer und leidenschaftlicher Technik-Nerd.

Kürzliche Beiträge

Mini-Tipp: YouTube genauer vorspulen (PC)

YouTube präziser vorspulen Während man am Handy via Doppeltipp die Möglichkeit hat in Videos hin…

vor 2 Tage

macOS Big Sur auf nicht unterstützten Geräten installieren

macOS Big Sur Patcher Im Herbst erscheint das neue macOS Big Sur von Apple und…

vor 4 Tage

1:1 Backup vom eigenen PC machen

Daten zu verlieren ist oft nervtötend und ziemlich aufwendig. Aber leider kündigt die verbaute Festplatte…

vor 3 Wochen

DropYet bekommt neue Demo

Deutsch Ja, richtig gehört. Ich habe es endlich getan und die Demo von meinem Cloud-Projekt…

vor 4 Wochen

Lohnt sich die Skagen Falster 2 in 2020?

Die Skagen Falster 2 ist eine der wohl optisch schönsten Smartwatches auf dem Markt und…

vor 1 Monat

Gamescom 2020: Datum steht fest

Schon vor ein paar Tagen hatte ich euch ja erzählt, dass die Gamescom 2020 trotz…

vor 2 Monaten
Werbung

Diese Webseite nutzt Cookies. Mit der Nutzung gehen wir von deinem Einverständnis aus.

Mehr dazu