Die neuste Version von DropYet

Erstes 2020 Update für DropYet



Das erste kleine Update für DropYet ist in diesem Jahr erschienen. Hier hat sich aber wirklich nichts groß geändert. Nun hat man lediglich noch zusätzlich die Möglichkeit die Logfunktion zu deaktivieren, sodass keine IP-Adressen mehr mit geschnitten werden.

Die andere betrifft lediglich die Benachrichtigung nach dem Speichern der Einstellungen. Die Aufforderung zum neu laden der DropYet wird nun direkt prominent angezeigt.

Mehrere neue Features für DropYet sind noch in diesem Jahr geplant, jedoch muss ich hier schauen wie ich das vor allem zeitlich umsetzen kann. Dazu gehören unter anderem:

  • Russisch als neue Sprache
  • fix einer kleinen Sicherheitslücke
  • prominentere Benachrichtigung beim versenden des Logs per Mail
  • eventuell eine neue Verschlüsselungsmethode für das Passwort

Das kommt je nachdem wie es zeitlich passt und vor allem (für mich) umsetzbar ist. Weitere Ideen nehme ich natürlich gerne an! 🙂

Die neue Version 2.4.6.4 kann hier heruntergeladen werden.




3+

0 Kommentare für “Erstes 2020 Update für DropYetKommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.