Achtung vor dem SCM-Player!

Wer den aktuellen SCM-Player auf seiner Website oder seinem Tumblr-Blog eingebunden hat, dem sei Vorsicht geboten. Bindet man den Player ein, wird die eigene Musik zwar geladen, aber hinter dem Link, der sich über den angezeigten Musiktitel liegt, steckt nunmehr nicht mehr die Seite mit der entsprechenden Musik, sondern gemeine Werbung, welche sich teilweise nur schwer wieder schließen lässt. Auch die Werbung auf der Seite des Players wirkt sehr ominös.

ZU DEM EIGENTLICH YOUTUBE-VIDEO/ TITEL GELANGT MAN NICHT.

Installiert man einen vernünftigen AdBlocker, ist das Problem zwar scheinbar behoben, allerdings verschwindet dann auch der Titel. Dabei ist nicht auszuschließen, dass Schadsoftware auf dem Rechner installiert wird. Denn die Werbung hat im Test mehrmals versucht, sich selbst offen zu halten, Software herunterzuladen und Sound abzuspielen.

Will man also sicher gehen und seine Besucher schützen, wird es in Zukunft Zeit, sich einen neuen Player zu suchen. Eine Alternative ist der Wikplayer (mehr Infos).

1 Kommentar für “Achtung vor dem SCM-Player!Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.